Wasserfall in Portugal an der Algarve: Cascata Queda do Vigário in Alte

Wasserfall in Portugal an der Algarve: Cascata Queda do Vigário in Alte

Nur etwas 15 km von Albufeira entfernt befindet sich dieser Wasserfall in Portugal an der Algarve. Nicht ganz so bezaubernd wie der Pego do Inferno, doch noch immer einen Ausflug wert, wenn ihr in der Gegend seid. Von Albufeira aus sind es nur wenige Minuten Autofahrt und mit dem Wohnmobil kann man hier getrost auch eine Nacht bleiben, sofern man sich anständig verhält. Zumindest standen wir hier mit einem anderen Camper zusammen circa 2 Nächte ohne Probleme, was aber nicht heißen soll, dass das immer so ist und wir das empfehlen.

wasserfall an der algarve alte

Der Weg nach Alte zum Wasserfall

Die Anfahrt zum Ort ist relativ einfach und den Parkplatz am Friedhof findet man ohne Weiteres. Ebenso den Weg zum Wasserfall selbst. Wenn man den Rand des Parkplatzes abläuft, findet man 2 Wege nach unten. Einen sehr steilen, felsigen Weg. Dieser befindet sich ganz am Ende des Parkplatzes und einen relativ normalen Weg findet man mittig des Parkplatzes. In jedem Fall kaum zu verfehlen. Mit Kindern raten wir den normalen Fußgängerweg zu benutzen, außer ihr seid abenteuerlustig.

Der Picknickplatz

Unten angekommen findet ihr euch erst einmal auf einer grünen Wiese wieder. Die Wiese scheint gepflegt zu werden und es gibt genügend Platz für alle. Wir haben das Treiben hier nun 3 Tage lang beobachtet. Zwar gibt es diverse Stoßzeiten, doch wenn man am Abend oder am Morgen vor 11.00 Uhr kommt hat man selbst während der Sommerzeit gute Chancen den Wasserfall für sich alleine zu haben. So ging es uns über Stunden hinweg am Morgen, bis ab einer gewissen Zeit immer mehr Menschen kamen. Die Touristen kommen, machen Bilder und gehen wieder, die Einheimischen jedoch kommen hierher, um zu baden und zu picknicken. Jedoch gibt es zu jeder Tageszeit genug Platz, teilweise auch im Schatten. Allein das mit Graffiti bemalte Gebäude und die verfallenen Bänke stören etwas, doch rückten bei uns schnell in den Hintergrund.

Der Wasserfall und der Fluss

Wasserfall in Portugal an der Algarve: Cascata Queda do Vigário in Alte. Der Wasserfall ist wirklich schön und für Familien eignet er sich ganz hervorragend als Ausflugsziel, wenn man sich an der Algarve aufhält. Es ist ein wenig Abwechslung zum Strand und auch das Wasser ist um einiges wärmer als im Meer. Das Wasser ist relativ sauber, fließt der Fluss schließlich weiter nach unten. Folgt man ihm, kommt man zu einem weiteren Becken und hübschen Punkten um einen Moment dort zu verweilen. Auch drum herum ist jetzt im Sommer alles schön grün und es blühen hier und da ein paar Blumen. Baden können hier auch kleine Kinder, aber nur mit Hilfe! Man kann ein gutes Stück in den Pool hineinlaufen, bevor es etwas tiefer wird.

wasserfall portugal alte

Die Umgebung

Auch die Umgebung ist recht hübsch, typisch für diese Region. Man fährt Hügel auf und ab, durch eine Landschaft voll Oliven-, Mandel- und Johannisbrotbäumen. Für alle, die ein wenig mehr von diesem wunderschönen Land sehen wollen, auf jeden Fall ein Muss.

wasserfall portugal alte

Fonte Grande in Alte

Ebenfalls in Alte findet man diesen Picknickplatz. Hier kann in den Sommermonaten gebadet und gepicknickt werden. Kann schnell voll werden, doch ebenfalls zu oben genannten Zeiten eher menschenleer. Man muss nur wissen, wann und wo, dann findet man hier oben in den Bergen schöne Orte, die absolut zum Verweilen einladen und von denen auch die Kinder angetan sind!

Wir man hierher kommt. Koordinaten Parkplatz am Friedhof: 37.232800,-8.180830

Der Wasserfall in Portugal an der Algarve: Cascata Queda do Vigário in Alte ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Auch mit Hunden ist es kein Problem, so kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Gute Reise wünscht euch wildfamilylife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.