Heiße Quellen in Spanien | El Saladillo | Badespaß pur!

Heiße Quellen in Spanien | El Saladillo | Badespaß pur!

Habt ihr schon einmal eine heiße Quelle besucht? Wenn nicht, dann müsst ihr das bei eurem nächsten Trip unbedingt einplanen! Wir hatten an dieser Stelle überhaupt keine Ahnung und heiße Quellen klang immer interessant, doch nicht so interessant, es unbedingt ausprobieren zu müssen.

Nun waren wir zufällig in der Nähe einer heißen Quelle in Südspanien – und was soll ich sagen? Es war wunderbar! Das Wasser wohlig warm, die Kinder absolut beschäftigt und wir konnten einfach nur relaxen.

heiße quellen el saladillo spanien

Insgesamt gibt es 4 Becken mit unterschiedlichen Temperaturen, von sehr heiß bis angenehm warm ist alles dabei. Das Wasser kommt mit ca. 50°C aus einem Rohr kontinuierlich heraus und wird über Rinnen in die verschiedenen Becken geleitet. Für die Kinder besonders interessant herauszufinden, welches Becken wie heiß oder warm ist.

Einzig die Anfahrt ist ein wenig holperig und nicht besonders angenehm, doch wenn man das einmal gemeistert hat, kann man sich auf die warmen Becken freuen. Ein bisschen versteckt liegen die Quellen, man kann kaum hineinsehen, was ein wenig Privatsphäre verschafft und den Besuch sehr angenehm macht, liegt der Parkplatz doch direkt daneben.

heiße quellen spanien el saladillo

Das Gelände ist relativ offen und im Sommer wird es hier sehr heiß und voll. Vom frühen Morgen bis zum späten Abend halten sich hier die Einheimischen und einige Besucher auf, doch immer wieder gibt es Zeiten in denen es leer wird – man braucht nur ein wenig Geduld.

Prima ist, dass man hier auch mit dem Wohnmobil nächtigen kann! Perfekt für Familien, aber auch alle anderen die ein wenig Entspannung suchen. Die Kinder können hier den ganzen Tag ausgiebig planschen, zum Mittag kann man den Grill anschmeißen und am Abend ist vielleicht noch ein kleines Lagerfeuer mit drin (am besten in einer Schale, welche den Boden nicht berührt!).

Und das alles kostenlos!

Heiße Quellen in Spanien – natürlich haben wir auch ein Youtubevideo dazu!

Wenn ihr den Ort gerne mit eurem Wohnmobil oder Camper besuchen wollt, schaut einmal hier bei Park4night

Habt eine schöne Zeit

Eure Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.